1 Jahr Tropenwanderer und 1’000 Emails

Tropenwanderer wird heute ein Jahr alt und das feiern wir mit einem Beitrag in eigener Sache. Der Erste seiner Art überhaupt!

Als wir am 5.5.2015 mit Tropenwanderer gestartet sind, hatten wir nur eine begrenzte Ahnung, wohin die Reise gehen könnte. Darum schauen wir heute mal zurück auf das vergangene Jahr und zeigen dir, was da alles passiert ist, auch hinter dem Vorhang.

Es war uns von Anfang an bewusst, dass ein Blog über Costa Rica eine relativ kleine Zielgruppe anspricht. Tatsache ist, dass Costa Rica im deutschsprachigen Raum noch immer recht unbekannt ist. Entsprechend können wir hier auch keine Millionen von Besuchern erwarten. Dennoch sind wir mit der Entwicklung betreffend der Besucherzahlen von Tropenwanderer sehr zufrieden.

Was uns aber besonders gefreut hat, sind die vielen persönlichen Kontakte, die sich durch den Blog ergeben haben. Viele Leser sprechen uns auch direkt via Email an, stellen Fragen, sprechen uns ihr Lob aus (vielen Dank dafür) oder geben uns weitere hilfreiche Tipps. Wir haben gefühlte 1’000 Emails beantwortet und das haben wir gern gemacht. Denn, die Leser sprechen uns dadurch ihr Vertrauen aus und das ist sehr viel wert.

Rückblick

In den letzten 12 Monaten haben wir bei Tropenwanderer.com 81 Artikel veröffentlicht. Angefangen haben wir mit zwei Artikeln pro Woche und sind dann später auf einen umgestiegen. Dies vor allem aus beruflichen Gründen. Immerhin können wir von Tropenwanderer nicht leben. Um genau zu sein können wir damit gerade mal die Kosten für den Server, die Domain und ein paar Biere decken.

Das ist aber ok! Zum einen macht uns das Projekt Tropenwanderer großen Spaß und zum anderen haben wir ein paar Ideen, wie wir eventuell einige Euro verdienen können. Dazu aber später mehr.

In der nachfolgenden Grafik kannst du die Entwicklung der Besucherzahlen sehen. Die Ausreißer nach oben in den ersten Zeit können zum Teil dadurch erklärt werden, dass alle unsere Verwandten und Freunde in diesem Zeitraum mal vorbei geschaut haben. Außerdem brachte auch der Gemeinschaftsartikel mit den besten Costa Rica Tipps einige Besucher (Bild klicken zum vergrößern).

Statistik TropenwandererBeim Blick auf die Statistik freut es uns natürlich insbesondere, dass der Trend relativ konstant nach oben gezeigt hat. Auch dann noch, als wir von zwei auf einen Artikel pro Woche umgestiegen sind. Das liegt vor allem daran, dass die alten Artikel bei Google immer wie besser gefunden werden.

Alle Highlights und wichtigen Meilensteine haben wir im Übrigen auf dieser Seite festgehalten: Tropenwanderer Updates

Ausblick

Mittlerweile haben wir eine bessere Vorstellung davon, was aus Tropenwanderer werden könnte und was alles möglich ist. Daraus ergeben sich für einige Ziele und Aufgaben für das zweite Jahr.

Unser höchstes Gebot: Weiterhin jede Woche einen wertvollen Artikel herausbringen! Daran soll sich natürlich nichts ändern.

Betreffend den Inhalten möchten wir in Zukunft vermehrt auch andere Leute zu Wort kommen lassen. Das in Form von Gastartikeln und auch weiteren Interviews.

Im Weiteren wollen wir bei Tropenwanderer aber für noch mehr Mehrwert sorgen. So planen wir etwa ein Costa Rica Verzeichnis, wo zum Beispiel Auswanderer die ein Hotel besitzen, sich eintragen können.

Fazit Marc

Marc TschallenerWas anfänglich eher als Zeitvertrieb begann, entwickelte sich später zum Hobby. Ein Hobby, welchem ich gerne mehr Zeit widmen würde. Wenn da nicht der Haushalt und deren Finanzierung wäre… Mir geht es hier so, dass ich hauptberuflich in einer Incoming Agentur im Tourismus in San José arbeite und nach der Arbeit entsprechend wenig Freizeit bleibt. Selbstverständlich möchte man diese dann nicht unbedingt „noch mehr Arbeit“ widmen.

Aber wie eingangs beschrieben macht es sehr viel Spass zu sehen, dass wir äusserst positive Rückmeldungen auf unser Tun erhalten. Und dies ist ja bereits schon lohnend.

Meine persönlichen Favoriten:

Fazit Dani

Dani SchenkerAuf das erste Jahr von Tropenwanderer zurück zu blicken macht mir richtig Freude! In vielerlei Hinsicht wurden meine Erwartungen übertroffen und es gibt nur wenige Punkte, wo wir vielleicht noch etwas mehr hätten machen können… Oft scheiterte es aber am Berufsleben, was schlussendlich zuerst kommt… dann die Familie und dann erst Tropenwanderer 😉

Tropenwanderer ist definitiv keine Goldgrube aber der Spaßfaktor ist dafür umso höher. Es ist jedes Mal sehr interessant und bestätigend, wenn wir wieder ein persönliches Dankeschön von einem Leser erhalten. Gerne mehr davon 🙂

Meine persönlichen Favoriten:

Danksagung

Auf diesem Wege danken wir selbstverständlich auch unseren Lesern – ohne euch wären wir nicht weiter motiviert Tropenwanderer zu erweitern und zu verbessern. Danke also allen Stammlesern, allen Gelegenheitslesern sowie denen, welche über Suchabfragen auf uns stossen und lesend hängen geblieben sind!

 

Besten Dank & pura vida!

Eure Tropenwanderer,

Marc & Dani

[wps_custom_form id=2]

Das könnte dich auch interessieren

Tropenwanderer

Hier berichtet das Team von Tropenwanderer über interne News und Wichtiges.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.