Nationalhymne von Costa Rica

Hier findest du den Text der Nationalhymne von Costa Rica sowie ein Video mit Melodie und Gesang.

Noble patria tu hermosa bandera
Expresión de tu vida nos da:
Bajo el límpido azul de tu cielo
Blanca y pura descansa la paz.

En la lucha tenaz de fecunda labor
Que enrojece del hombre la faz,
Conquistaron tus hijos, labriegos sencillos,
Eterno prestigio, estima y honor,
eterno prestigio, estima y honor.

Salve oh tierra gentil!
Salve oh madre de amor!
Cuando alguno pretenda tu gloria manchar,
Verás a tu pueblo, valiente y viril
La tosca herramienta en arma trocar.

Salve patria! tu pródigo suelo
Dulce abrigo y sustento nos da;
Bajo el límpido azul de tu cielo
Vivan siempre el trabajo y la paz!

Informationen

Die Musik der Nationalhymne wurde im Jahre 1852 von Manuel María Gutiérrez geschrieben. Grund war damals ein Besuch von Diplomaten aus Großbritannien und den USA. Es dauerte allerdings ganze bis 1979 (127 Jahre), bis das Lied offiziell zur Nationalhymne ernannt wurde.

1903 offerierte der damalige Präsident, Ascención Esquivel, ein Preisgeld von 500 Colones für den Komponisten eines Liedes, passend zur Nationalhymne. Der Gewinner hiess José María Zeledón.

Täglich die Nationalhymne hören

Bei fast allen costa-ricanischen Radiostationen ertönt um Punkt 7 Uhr morgens die Nationalhymne. Auch sonst ist die Hymne sehr präsent im Land und so ziemlich jeder Tico kann sie auswendig oder zumindest mitsingen, wenn es gefragt ist.

Video

Weitere Informationen über Costa Rica