Als Auswanderer in Costa Rica

Tropenwanderer wächst weiter (unaufhaltsam)

Es ist erst gerade zwei Monate her, da konnten wir unser 1-jähriges Bestehen feiern. Das erste Jahr verlief dabei sehr positiv und wir sind sehr froh über die bisherige Entwicklung.

Wir, das waren bisher Marc und Dani, haben unzählige Stunden in Tropenwanderer gesteckt und zusammen veröffentlichten wir über 90 Artikel über Costa Rica! Das hat uns riesigen Spaß gemacht und wir haben nie einen Gedanken darüber verschwendet, damit aufzuhören.

Wir stellen vor…

Aber… Wir beide haben auch ein Leben neben Tropenwanderer und darum freut es uns umso mehr, dass wir in Zukunft auf die Unterstützung von Rainer Bölle setzen können! Um genau zu sein, unterstützt er uns bereits seit letzter Woche aktiv, als sein erster Beitrag „Niederlassen in Costa Rica“ an den Start ging.

Aber nicht nur das. Bereits zuvor konnte man hier bei Tropenwanderer von Rainer lesen. Mit großer Leidenschaft und bis ins kleinste Detail beantwortete er in zwei Interviews unsere Fragen.

Rainer ist ein weiterer Auswanderer aus der Schweiz. Zusammen mit seiner Frau hat er im März 2016 den Weg nach Costa Rica gefunden. Die beiden leben in Atenas, Alajuela und empfangen Gäste in ihrem kleinen B&B.

Für Tropenwanderer ist Rainer besonders wertvoll, da seine Erfahrungen bei der Einreise und Niederlassung in Costa Rica noch ganz frisch sind. Er verfügt so über sehr aktuelle Informationen und besondere Erfahrungen.

Im Gegensatz zu Marc und Dani kommt Rainer nochmal über einen anderen Weg nach Costa Rica, womit das eine tolle Bereicherung für Tropenwanderer darstellt. Für dich als Leser bedeutet dies einen weiteren Input und Einsicht in das Leben in Costa Rica als Auswanderer.

Und was sagt Rainer dazu?

Rainer Bölle von TropenwandererAls ich vor einem halben Jahr, noch in der Schweiz lebend, Kontakt mit dem Tropenwanderer-Team aufgenommen hatte, wäre mir nie in den Sinn gekommen, einmal dazu zu gehören! Die ersten Mail-Kontakte bezogen sich mehr oder weniger alle auf das Interview, welches über unsere Auswanderung lanciert wurde (siehe Links oben).

Es hat mir sehr viel Spass gemacht, die Fragen  so gut und detailliert wie möglich zu beantworten. Vielleicht waren meine Antworten auch ausschlaggebend für Marc und Dani, den Gedanken an ein neues Team-Mitglied überhaupt zu fassen.

Seit ich in meiner Wahlheimat lebe, hatten wir regen Kontakt und irgendwann wurde dann die Idee, mich ins Team aufzunehmen, an mich getragen. Ich fühlte mich natürlich sehr geschmeichelt und musste auch nicht lange überlegen bis ich zusagte.

Was bedeutet das für mich nun genau? Eine Verpflichtung! Natürlich einhergehend mit der Freude, Artikel schreiben und veröffentlichen zu können, welche meine Erfahrungen über das Auswandern, Niederlassen und Leben in Costa Rica beinhalten. Verpflichtung, weil wir uns als Team verpflichtet fühlen, jede Woche neue, interessante Artikel zu veröffentlichen, die stets einen Mehrwert für unsere Leserschaft bedeuten sollen. Dies wird wahrscheinlich für mich nicht immer sehr einfach sein, da es zeitintensiv ist und einem der „Redaktionsschluss“ sicherlich hin und wieder „im Nacken“ sitzt.

Ja, nun bin ich also ein aktiver Tropenwanderer, der nebenbei ebenfalls ein anderes Leben hat und ich freue mich enorm, dazu zu gehören! Ich möchte mich auf diesem Wege natürlich noch bei den beiden Tropenwanderer-Urgesteinen für ihr Vertrauen bedanken!

Der Dank gebührt aber vor allem der ganzen Leserschaft! Denn durch Euer Interesse und Eure Kommentare werden wir in unserer Arbeit bestärkt! Bleibt also weiterhin neugierig!

Wie geht es weiter?

Im Moment wird alles weiter gehen, wie bisher. Nach wie vor werden wir jede Woche mit einem neuen, spannenden Artikel über Costa Rica aufwarten und dir somit hilfreiche Infos für deine Reise oder Auswanderung bieten.

Dank der Unterstützung durch Rainer werden wir außerdem in der Lage sein, unsere weiteren Projekte voran zu treiben. Allem voran werden wir in Kürze mit unserem Costa Rica Verzeichnis an den Start gehen, in welches sich alle möglichen Geschäfte (mit Sitz in Costa Rica) eintragen können. Das gilt natürlich auch für alle Hotels und andere Angebote im Tourismus. Über den Start informieren wir dich dann umgehend im Newsletter.

Du hast den Newsletter noch nicht abonniert? Dann wird es höchste Zeit dafür! Im Newsletter informieren wir dich stets über die neu erschienenen Artikel. Melde dich kostenlos an!

[wps_custom_form id=2]

Das könnte dich auch interessieren

Tropenwanderer

Hier berichtet das Team von Tropenwanderer über interne News und Wichtiges.

2 Antworten
  1. Therese
    Therese says:

    Lieber Rainer,
    ganz herzlichen Dank für Deinen Beitrag und herzliche Gratulation zu Deinem Beitritt ins Tropenwanderer-Team!! Super!
    Sobald es mir möglich ist, will ich unbedingt Ferien in Costa Rica machen, mit dem Wunsch, ein halbes Jahr in Costa Rica zu leben und ein halbes Jahr (Sommer) in der Schweiz.
    Leider lassen es meine momentanen Lebenssituationen noch nicht zu, aber ich bleibe dran!!!
    Herzlichen Dank und weiter so! Ihr seid spitze!!!
    Mit lieben Grüssen aus der verregneten Schweiz,
    Therese

    Antworten
    • Dani Schenker
      Dani Schenker says:

      Hallo Therese,

      leben in Costa Rica… das können wir dir natürlich nur empfehlen 😉

      Besten Dank für deinen Kommentar und das Lob! Es freut uns sehr, dass du hier mit liest!

      Dann hoffe ich, dass es die Umstände demnächst mal zulassen und du das Land besuchen kannst.

      Beste Grüße vom Tropenwanderer Team!

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.