Vulkan Turrialba – der aktivste Vulkan in Costa Rica

Der Vulkan Turrialba ist seit Juni 2011 sehr aktiv und spuckt seither fast ununterbrochen Asche aus. Zumindest ein wenig Rauch lässt sich täglich über dem Krater erkennen, sofern es die Sicht zulässt.

Der Turrialba befindet sich in der Provinz Cartago in Costa Rica und ist 3’325m hoch. Seit 2011 ist es nur noch einzelnen Personen (Wissenschaftler) erlaubt, sich dem Krater anzunähern. Einige Personen mussten evakuiert werden. Je nach Aktivität muss der Kreis erweitert werden, womit Menschen und Nutztiere aus einer gewissen Zone verschwinden müssen.

Am 19. September 2016 war der Vulkan Turrialba besonders aktiv.

Vulkan Turrialba sehr aktiv

Vulkan Turrialba sehr aktiv | Foto: Dani Schenker

Fotos von Raúl:

Zum Vergleich: So sieht der Vulkan Turrialba an einem normalen Tag aus.

Vulkan Turrialba normale Aktivität

Vulkan Turrialba normale Aktivität | Foto: Jose Raúl Lopez Sandi

Video vom 19. September 2016

Wo ist der Turrialba Vulkan?

Orte in der Nähe:

Weiterführende Links: