Nun, warum sollte genau Costa Rica das glücklichste Land der Welt sein? Chronisch unzufrieden mit der Regierung, des Strassenzustandes trotz hohen Kosten für die Verkehrsteilnehmer, die schlechte Organisation des Gesundheitswesens, …

Das glücklichste Land der Welt? Costa Rica? Ja! Wir sagen euch warum…

Pura vida!

Diese beiden Wörter stehen sinnbildlich für die Wesensart der Ticos – so nennen sich die Costa Ricaner. Übersetzt bedeutet es so viel wie „Pures Leben“. Es wird jedoch von „Hallo“, über „Wie geht’s?“, „Alles klar, danke!“, „Okay“, „Ja“ bis zu „Auf Wiedersehen“ vielfältig benutzt. „Pura vida?“ – „Pura vida!“.

Pures Leben. Ein wichtiger Punkt und etwas, das du bei deinem Costa Rica Urlaub sofort kennenlernen wirst…

Lies hier mehr zu „pura vida“ und was uns die Ticos darüber berichten oder lade dir den kostenlosen „Slang Guide“ herunter.

Tranquillo…

In Costa Rica ist alles ziemlich relaxed. Dies liegt in jedem einzelnen Bürger und der „Tranquillo“-Mentalität, die hier vorherrscht. Ist’s nicht heute, dann halt morgen. No need to worry! Vielfach hört man nach einer Entschuldigung für seine Verspätung lediglich ein „Tranquillo“.

Costa Rica Tiere – Das Faultier

Das Faultier wird oft mit Costa Rica verbunden und als Tourist kannst du es vielerorts beobachten. Keinesfalls wollen wir den Ticos vorwerfen, dass sie langsam sind – viele Dinge werden einfach deutlich gemütlicher angegangen. Eben ein wenig wie beim Faultier.

Costa Rica Uhrzeit

Durch „gemütlichen Lifestyle“ musst du dich auch an die Uhrzeit der Ticos gewöhnen. „Ich bin gleich da“ kann problemlos „in 2-3 Stunden“ bedeuten. Auch bekannt als „Tico Time“.

Ökotourismus

Die einzigartige Natur Costa Ricas ist atemberaubend, man findet hier die weltweit höchste Biodiversität. Flora und Fauna sind somit reichhaltig wie nirgendwo sonst und ein Ziel vieler Touristen.

2016 erst wurde eine neue Frosch-Art – bislang noch völlig unbekannt – entdeckt.

Nicht nur bietet das überschaubare Land (die Fläche beträgt 51’100km² und Costa Rica ist somit flächenmässig etwas grösser als die Schweiz mit ihren 41’285km² – mehr zur „Schweiz Zentralamerikas“ hier mehr zur „Schweiz Zentralamerikas“ hier) viele äußerst schöne Strände an Pazifik wie auch Karibikküste, es bietet außerdem reichhaltige Regen- und Nebelwälder (Monteverde zum Beispiel) mit malerischen Wasserfällen, Flüssen als auch Vulkanen. Bist du mit dem Auto unterwegs, kannst du innerhalb von Stunden zwischen sehr verschiedenen Klimazonen wechseln und findest im Zentraltal gemäßigtere Temperaturen als an den schwülen Küsten.

Du möchtest Costa Rica gerne kennen lernen und hierher reisen?

Kein Problem, wir können dir helfen! Mit einer unverbindlichen Offerte für deine massgeschneiderte Costa Rica Reise.

Reise buchen

Bildung

Konfrontation liegt den Ticos fern – so wurde 1949 die Armee abgeschafft. Die Gelder, welche dadurch frei wurden, investierte man in die Bildung. Im Land befinden sich somit auch einige renommierte Universitäten (Hauptstadt Costa Rica – San José) und der allgemeine Bildungsstand der Bevölkerung ist hoch.

Dies führt ferner dazu, dass diverse ausländische Firmen in Standorte im zentralamerikanischen Land investieren. In Costa Rica befinden sich somit Niederlassungen von weltweit operierenden Unternehmen aus den USA, Deutschland, der Schweiz und vielen anderen Ländern, welche von den im Verhältnis tieferen Löhnen und erwähntem hohen Bildungsstand profitieren.

Wirtschaft

Die Wirtschaftslage Costa Ricas ist gut und stabil. Im Vergleich zur zentral- und südamerikanischen Konkurrenz nimmt das Land Spitzenplätze ein. Ferner lag es im Jahr 2013 mit seinem Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner auf Platz 69. Im Gegensatz zu dem der Schweiz (4.), Österreichs (11.) oder Deutschlands (18.).

„Costa Rica, das glücklichste Land der Welt.“ – Wer sagt das?

Die oben gewählte Reihenfolge der Themen ist nicht zufällig.

Pura vida„, wie eingangs erwähnt, ist der vorherrschende Grund dafür, dass Costa Rica das glücklichste Land der Welt ist. Es sind die Menschen. Die Leute, welche eben diesen Wahlspruch tief in sich verankert finden und diese Lebensfreude jeden Tag zeigen. Familie, Freunde, die Natur des Landes und die Bildung sind Dinge, welche den Ticos am Herzen liegen – neben dem Fussball und speziell der Fussballnationalmannschaft natürlich.

Es geht weniger um das liebe Geld, wie etwa in Europa oder auch den USA. Es geht um das Leben jetzt und hier. Man arbeitet, um zu leben. Nicht umgekehrt.

Wie genau kommen wir auf „Das glücklichste Land der Welt“? Genauer erklärt wird dies im Happy Planet Index (HPI), nachdem auch 2014 Costa Rica an der Spitze lag. Selbst TIME Magazine widmete dieser Tatsache einen Artikel.

Was denkt ihr? Seid ihr vielleicht auch bereits in den Genuss der Gastfreundschaft des kleinen mittelamerikanischen Landes gekommen? Teilt eure Meinung mit uns.

Pura vida!

Costa Rica glücklichstes Land

Infografik Quelle: www.happyplanetindex.org

Update 2016

Yeah! Auch im Jahr 2016 steht Costa Rica wieder ganz an der Spitze der glücklichsten Länder!

Update 2019

Auch 2019 steht Costa Rica wieder ganz oben auf der Liste!

Titelfoto: kansasphoto

Fasziniert von Costa Rica?

Uns geht es genau so. Darum leben wir hier!

Du möchtest das Land und die Leute kennen lernen?

Das könnte dich auch interessieren:

Marc Tschallener

Meine Frau und ich wohnen seit Dezember 2014 in der Stadt Cartago im Zentraltal Costa Ricas. Was für meine Frau eine Rückkehr in ihr Heimatland, ist für mich eine Auswanderung aus der Schweiz nach Zentralamerika. Hier arbeite ich im Tourismus-Bereich und bin dir gerne dabei behilflich deine Reise nach Costa Rica zu arrangieren.