Kantone von Costa Rica

Costa Rica ist in sieben Provinzen unterteilt. Die Provinzen sind wiederum in Kantone unterteilt. In Costa Rica gibt es 84 Kantone.

Jeder Kanton wird von einem Bürgermeister und einem Gemeinderat geleitet, und viele von ihnen haben auch ihre eigenen unabhängigen Stadtbezirke. Außerdem gibt es zwei autonome Regionen, San José und Limón, die beide von einem einzigen Gemeinderat verwaltet werden.

Bestimmungen für die lokale Verwaltung

Es gibt Bestimmungen, die die lokale Autonomie sicherstellen. Jeder Kanton erhält einen bestimmten Betrag an autonomen Mitteln zur Verfügung gestellt, die für Infrastruktur und öffentliche Dienstleistungen verwendet werden können. Kantone dürfen auch ihre eigenen Gesetze und Verordnungen erlassen, solange sie nicht im Widerspruch zu den Gesetzen der Landesregierung stehen.

Historischer Kontext der Kantone

Die Kantone Costa Ricas haben eine faszinierende Geschichte, die ihre Wurzeln in der spanischen Kolonisierung und dem Kampf um die Unabhängigkeit im frühen 19. Jahrhundert haben. Vor der Unabhängigkeit war die Region in mehrere große Gebiete, die sogenannten Intendencias, unterteilt, die mit den kolonialen Departements untertan waren. Nach der Unabhängigkeit wurden die Intendencias jedoch in die 7 Provinzen und 84 Kantone aufgeteilt, die es heute gibt.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Kantone Costa Ricas ein wesentlicher Bestandteil der Kultur und Geschichte des Landes sind. Jeder Kanton ist auf seine eigene Weise einzigartig und bietet etwas anderes und Spannendes zum Entdecken.

Hier findest du eine Liste aller Kantone:

Kantone der Provinz San José

San José, Escazú, Desamparados, Puriscal, Tarrazú, Aserrí, Mora, Goicoechea, Santa Ana, Alajuelita, Vásquez de Coronado, Acosta, Tibás, Moravia, Montes de Oca, Turrubares, Dota, Currridabat, Pérez Zeledón, León Cortés

Orte in San José

Kantone der Provinz Cartago

Cartago, Paraíso, La Unión, Jiménez, Turrialba, Alvarado, Oreamuno, El Guarco

Orte in Cartago

Kantone der Provinz Alajuela

Alajuela, San Ramón, Grecia, San Mateo, Atenas, Naranjo, Palmares, Poás, Orotina, San Carlos, Alfaro Ruíz, Valverde Vega, Upala, Los Chiles, Guatuso

Orte in Alajuela

Kantone der Provinz Heredia

Heredia, Barva, Santo Domingo, Santa Bárbara, San Rafael, San Isidro, Belén, Flores, San Pablo, Sarapiquí

Orte in Heredia

Kantone der Provinz Guanacaste

Liberia, Nicoya, Santa Cruz, Bagaces, Carrillo, Cañas, Abangares, Tilarán, Nandayure, La Cruz, Hojancha

Orte in Guanacaste

Kantone der Provinz Puntarenas

Puntarenas, Esparza, Buenos Aires, Montes de Oro, Osa, Aguirre, Golfito, Coto Brus, Parrita, Corredores, Garabito

Orte in Puntarenas

Kantone der Provinz Limón

Limón, Pococí, Siquirres, Talamanca, Matina, Guácimo

Orte in Limón