Direktflüge aus Europa nach Costa Rica

Das Interesse an Costa Rica als Reisedestination nimmt im europäischen Markt weiter zu. Seit Jahren fliegt die spanische Fluglinie Iberia direkt nach San José. Ihr folgen seit geraumer Zeit nun andere europäische Fluglinien.

Gerne geben wir eine Übersicht über direkte Verbindungen aus Europa in das zentralamerikanische Land Costa Rica mit dem Zielflughafen in San José – Flughafencode SJO (genau genommen liegt er in Alajuela).

Iberia

Iberia fliegt seit Jahren von Madrid-Barajas direkt nach San José, Costa Rica. Selbstverständlich lassen sich Verbindungen aus z.B. Deutschland direkt über die Buchungspage der Airline einkaufen.

Airlinecode: IB

Hier kannst du dich über Flüge informieren und direkt buchen:

Iberia Buchungsportal

Iberia Direktflug Europa nach Costa Rica

Foto: Iberia

Condor Flugservice

Die Condor fliegt mehr oder weniger direkt von verschiedenen Flughäfen Deutschlands nach Costa Rica. Eine Zwischenlandung in Santo Domingo der Dominikanischen Republik lässt den Flug „indirekt“ werden.

Generell musst du damit rechnen, dass du in Santo Domingo aussteigen musst, das Handgepäck geprüft wird und du dann wieder einsteigen kannst. Ich flog einmal diese Strecke ab Frankfurt und musste nicht aussteigen. Dies hängt wahrscheinlich etwas von der Tagesform sowie der Stimmung der Flughafenbehörden in der Dominikanischen Republik ab.

Airlinecode: DE

Nähere Informationen und Ticketkauf:

Condor Buchungsportal

British Airways

Die British Airways hatte ihren Erstflug zu Beginn der Hochsaison 2015 / 2016 und fliegt direkt von London nach Costa Rica. Auch hier, selbstverständlich, bietet die Fluglinie Verbindungen aus anderen europäischen Ländern an.

Airlinecode: BA

Weitere Informationen und Direktbuchung hier:

British Airways Buchungsportal

Air France

Die französische Airline flog anfänglich nur während der „Hochsaison“ (Finde heraus warum es sich lohnt in der Nebensaison oder sogenannten „green season“ zu reisen – klicke hier.) von Paris nach San José, Costa Rica.

Seit geraumer Zeit, und auf Grund der Beliebtheit Costa Ricas, fliegt Air France das ganze Jahr hindurch ab Paris. Verbindungen aus anderen europäischen Ländern sind eine Selbstverständlichkeit.

Airlinecode: AF

Buchungen und nähere Informationen:

Air France Buchungsportal

Edelweiss Air

Edelweiss Air fliegt seit Mai 2017 non-stop von Zürich in der Schweiz direkt nach San José. Der Erstflug sowie die folgenden Flüge waren ein voller Erfolg und so wird bei der Airline ab September 2018 dreimal wöchentlich in die Schweiz Zentralamerikas geflogen. Schweizer sowie das nahe liegende Ausland dürfte es freuen.

Airlinecode: WK

Informationen und Buchung:

Edelweiss Air Buchungsportal

Du möchtest Costa Rica gerne kennen lernen und hierher reisen?

Kein Problem, wir können dir helfen! Mit einer unverbindlichen Offerte für deine massgeschneiderte Costa Rica Reise.

KLM Royal Dutch Airlines

Die zweit-neueste Bekanntgebung für einen weiteren direkten Flug von Europa nach San José in Costa Rica kam von KLM, der Royal Dutch Airlines. Die Flüge werden direkt ab Amsterdam AMS nach SJO angeboten und mit einer Boeing 787 Dreamliner durchgeführt.

Airlinecode: KL

Informationen und Buchung:

KLM Royal Dutch Airlines Buchungsportal

Lufthansa

Nach der KLM gab Lufthansa bekannt, dass sie Direktflüge nach Costa Rica anbieten wird. Lufthansa fliegt nun bereits seit März 2018 direkt ab Frankfurt FRA nach San José SJO in Costa Rica. Zum Einsatz kommen A340-300, wie unten im Bild.

Die Flüge der Lufthansa, non-stop, sind Alternativen zu den Condor-Flügen ab Frankfurt. Mit Condor, wie oben beschrieben, fällt eine Zwischenlandung in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik an.

Airlinecode: LH

Informationen und Buchung:

Lufthansa Buchungsportal

Lufthansa A340-300

Gepäckbestimmungen

Ein wichtiger Hinweis ist, so denken wir, der Hinweis zu den Rahmenbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaften. Allen voran die Gepäckbestimmungen.

Es kann nämlich sein, dass du dich zu sehr auf den Flugpreis fixierst. Später, im schlimmsten Fall nach Flugbuchung, stellst du fest, dass die Gepäckbestimmungen für deine Bedürfnisse unzureichend oder teurer ausfallen als bei einer anderen Flugbuchung.

Tipp: Daher: Unbedingt vor Buchung solche Bestimmungen genau abklären. Dies umso mehr, solltest du z.B. ein Surfboard als Sperrgut mitbringen wollen. Oder wenn du auf mehr Gepäck als der Durchschnittskunde der jeweiligen Airline zählst.

Vielleicht auch interessant

Packliste für deine Costa Rica Reise

Tipps zum angenehmen Langstreckenflug (Interkontinental-Flug)

Inlandflüge, die schnelle Art durch Costa Rica zu reisen

Fazit

Es gibt mittlerweile verschiedene Airlines, die direkt von Europa aus nach Costa Rica fliegen.

Grundsätzlich lohnt es sich zu vergleichen. Vergiss aber nie die Rahmenbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft zu prüfen.

Auch gibt es viele indirekte Verbindungen über die USA. Dort musst du jedoch die ESTA-Visa Gebühren beachten, welche schlussendlich auch einen Unterschied machen könen.

Wie bist du hierher gereist? Hattest du Pobleme, die wir im Artikel nicht abdecken? Wie immer freut es uns sehr von dir zu lesen. Danke für deinen Kommentar!

¡Pura vida!

Direktflüge ab Europa nach Costa Rica

Titelbild: Edelweiss Air

Fasziniert von Costa Rica?

Uns geht es genau so. Darum leben wir hier!

Du möchtest das Land und die Leute kennen lernen?

Das könnte dich auch interessieren

Marc Tschallener

Meine Frau und ich wohnen seit Dezember 2014 in der Stadt Cartago im Zentraltal Costa Ricas. Was für meine Frau eine Rückkehr in ihr Heimatland, ist für mich eine Auswanderung aus der Schweiz nach Zentralamerika. Hier arbeite ich im Tourismus-Bereich und bin dir gerne dabei behilflich deine Reise nach Costa Rica zu arrangieren.

6 Kommentare
  1. Konstantin
    Konstantin sagte:

    Hallo ihr zwei!

    Für mich ging es 2013 mit Delta nach Costa Rica. Von Frankfurt/Main mit 48h Stopover in New York. Das sind natürlich relativ kurzfristige Angebote, die dann noch dank eines günstigen Dollarkurses sehr preiswert waren. Auf jeden Fall würde ich Delta auch dazuzählen, auch wenn sie sich oft Maschinen mit AF teilen, sind die Preise unterschiedlich.

    Viele Grüße ins Paradies

    Konstantin

    Antworten
    • Marc Tschallener
      Marc Tschallener sagte:

      Hi Konstantin,

      danke für deinen Kommentar!

      Ist natürlich absolut richtig, was du schreibst. Ich selbst war die ersten Male nach Costa Rica immer mit Delta via Atlanta oder New York unterwegs.
      Im Beitrag jedoch haben wir direkte Flüge von Europa nach Costa Rica festhalten wollen. Denn es gibt, wie du schreibst, Unmengen an anderen – indirekten Verbindungen.

      Costa Rica wird immer beliebter als Destination und wird weitere Flugverbindungen aufweisen können.

      Danke dir & ¡pura vida!
      Marc

      Antworten
  2. Sven
    Sven sagte:

    Hallo Marc, ich bin zum ersten Mal nach San Jose geflogen mit Condor (Früher bin ich immer in Santo Domingo schon ausgestiegen) und ich fand es sehr unkomfortabel. Man muss raus aus dem Flieger, 2 h warten, wird komplett nochmal kontrolliert von den Domin. Behörden, um dann in dasselbe Flugzeug zu steigen.

    P.S. Die Flughafenabfluggebühr in SJO kostet bereits 29 USD (SJO-Bocas del Toro z.B.) und war beim Flug mit Nature Air nicht dabei.

    Antworten
    • Marc Tschallener
      Marc Tschallener sagte:

      Hi Sven

      Danke für deinen Kommentar.

      Bei den erwähnten Direktflügen, die von Europa nach Costa Rica und umgekehrt angeboten werden, sind die Steuern überall inkludiert.
      Bei Nature Air oder auch Sansa kann dies noch dazu kommen. Da bin ich gerade im Moment überfragt.

      Das mit Condor wird so, wie du es erlebt hast, deklariert. Auch bei uns war das angekündigt. Am Schluss mussten wir dann doch nicht raus, was angenehm war. Aber demnächst fliegt auch die Lufthansa direkt ab Deutschland – ohne Zwischenlandung. Oder jetzt bereits Edelweiss, wenn Zürich nahe liegt.

      Beste Grüsse
      Marc

      Antworten
  3. Sabina Feyh
    Sabina Feyh sagte:

    Hi Marc,
    ich bin beide vergangene Reisen mit Condor von Frankfurt aus geflogen und werde das auch weiterhin. Persönlich finde ich den Stopp in Santo Domingo klasse, denn ich gehe dort in einen Waschraum, kann mich dort in aller Ruhe frisch machen und mal die Beine vertreten. Den erneuten Check- In fand ich bisher nicht schlimm, Schuhe aus & mit Rucksack aufs Band, durchleuchtet und weiter. Bisher war das immer reibungslos und wenn ich in San José ankomme, bringe ich meine Tasche ins Hotel, frühstücke und kann dann die üblichen Erledigungen machen ohne mich zu ärgern, daß ich noch nicht ins Zimmer kann. Schließlich bin ich schon um 07:00h da, spätestens.
    Ich schaue oft nach Alternativen aber diese dauern mir zu lange und preiswerter sind sie auch nicht wirklich. Ich bin mit 14Std.45 Min. echt bedient und für 850,-€ hin & zurück kann man eigentlich auch nicht meckern. Ginge sogar noch 50,-€ bzw 70.-€ preiswerter, wenn mann sich den Rückflug auf einen Tag mit 399,-€ bzw. 379,-€ Preis legt. Allerdings sind mir vier Wochen genug, da ich vorher und nachher noch je eine Woche Urlaub habe. Schließlich möchte ich auch noch Urlaub im Sommer machen, da ich Familie habe.
    Zumal ich bestimmt wiederkomme, da ich im Lauf der Jahre private Kontakte bekam. Erstmal freue ich mich auf den 13.Februar.2019, denn abends geht mein Flug!
    Pura vida, Sabina
    PS. Die 29 $ Ausreisegebühr muß am Flughafen entrichtet werden!

    Antworten
    • Marc Tschallener
      Marc Tschallener sagte:

      Hi Sabina,

      danke für deinen Input sowie Erfahrungen zum Flug mit Condor und Zwischenstopp in Santo Domingo. Mit Condor flog ich einmal und da mussten wir nicht einmal aussteigen. 🙂

      Das mit den Ausreisesteuern ist seit 2017 bei den allermeisten Fluglinien, inklusive Condor, im Ticketpreis beinhaltet. Momentan sind mir nur zwei kleinere Airlines, die aus den USA nach Costa Rica fliegen, bekannt, die dies noch nicht beinhalten. Alle Airlines ab Europa beinhalten diese Taxe.

      Beste Grüsse & pura vida,
      Marc

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.