Wo ist der beste Ort für Surfanfänger in Costa Rica?

Leserfrage:

Ich komme diesen Winter nach Costa Rica, mit dem Ziel, gut surfen zu lernen. Ich habe es schon ein paar Mal versucht, aber ich bin definitiv noch ein Anfänger. Bei meiner letzten Reise hat mir die Größe der Wellen in Tamarindo und Samara sehr gut gefallen, aber die Strände waren einfach zu überfüllt. Ich suche nach einem guten Ort, an dem ich einen Monat verbringen kann, mit ähnlichen Anfängerwellen, aber weniger überlaufen. Danke für alle Vorschläge!

Costa Rica ist ein bekanntes Surfrevier, und das aus gutem Grund. Mit seiner langen Küste und den vielen Wellen ist das Land ein Paradies für Surfer. In Costa Rica gibt es viele tolle Strände zum Surfen, und wir haben eine Liste der besten zusammengestellt. Wenn du also auf der Suche nach den perfekten Wellen bist, solltest du dir diese Strände ansehen.

Dominical kann für Anfänger eine ziemliche Herausforderung sein. Einige unserer Leser empfehlen, Playa Chaman (Uvita) zum anzufangen. Die Wellen bei Playa Hermosa sind ebenfalls für Anfänger geeignet.

Playa Grande liegt direkt gegenüber von Tamarindo und ist nicht so überlaufen. An der Playa Grande soll es zudem auch eine gute Surfschule geben.

Weitere Optionen sind Nosara und Playa Guiones.

Für die anderen Leser: Tamarindo bietet gute Wellen für Anfänger. In der Regel ziemlich sanft und konstant. Klar, in Tamarindo kann es auch ganz schön viele Leute haben, aber der Strand ist doch auch sehr lang. Die Leute verteilen sich recht gut und nicht jeder ist ein Surfer. Zudem erreichst du ab Tamarindo zahlreiche weitere schöne Strände in wenigen Minuten.

Surfen in Costa Rica

Costa Rica ist ein mittelamerikanisches Land mit fantastischen Stränden zum Surfen.

Die besten Surfstrände in Costa Rica: Tamarindo, Nosara, Playa Hermosa, Puerto Viejo und Cahuita.

Warum diese Strände, die besten zum Surfen sind: Surfer aller Fähigkeitsstufen können die Wellen genießen, die Landschaft ist wunderschön und das Wasser ist warm.

Was du beim Surfen in Costa Rica erwarten kannst: Die Wellen können stark sein und es gibt viele Felsen und Korallenriffe, deshalb sollten Anfänger vorsichtig sein.

Costa Rica ist ein großartiger Ort zum Surfen, mit vielen Stränden, die für alle Surferniveaus geeignet sind.

Alle Fragen und Antworten