Liefert Amazon nach Costa Rica?

Leserfrage:

Kann ich bei Amazon etwas kaufen und mir nach Costa Rica liefern lassen?

Die Antwort ist, wie so oft: Es kommt drauf an.

  • Amazon selbst schickt keine Produkte nach Costa Rica.
  • Es gibt jedoch Drittanbieter, die weltweit verschicken, was somit auch Costa Rica beinhaltet.

Es gibt jedoch weitere Möglichkeiten, um Bestellungen von Amazon (USA) zu bekommen.

Weitere wichtige Fragen:

Was sind die Versandoptionen?

Wie bereits erwähnt, gibt es Drittanbieter, die direkt nach Costa Rica senden. Bedenke dabei, dass dies zum Teil sehr lange dauern kann (bis zu drei Monaten). Alternativ kannst du einen speziellen Service nutzen, der sich genau um dieses Problem kümmert. Du bekommst damit eine Adresse in den USA, wo du deine Bestellung hinschicken kannst. Der Service kümmert sich dann um den Transport nach Costa Rica, inklusive den Steuern und Transportkosten.

Wie viel wird es kosten?

Bei den Drittanbietern, die direkt versenden, musst du wissen, dass du keine Ahnung hast, welche zusätzlichen Kosten noch auf dich zukommen könnten. Denn es ist gut möglich, dass du noch Steuern darauf bezahlen musst und das Paket in San José abholen musst.

Je nach Produktkategorie musst du mit Steuern zwischen 20 % und 55 % rechnen. Wenn du einen Service wie crbox.cr nutzt, kannst du dort den Kalkulator nutzen, um den ungefähren Preis zu sehen.

Wie lauten die Zollbestimmungen?

Es fallen Steuern auf alle Produkte an, die du im Ausland bestellst.

Wie kann ich meine Sendung verfolgen?

Ja, die hier genannten Services sind recht transparent, wenn es um die Sendeverfolgung geht.

Siehe auch: Kann ich Produkte aus dem Ausland bestellen?

Alle Fragen und Antworten