Gibt es in Costa Rica Strände mit schwarzem Sand?

Leserfrage beantwortet von Dani Schenker:

Ich möchte auf meiner Reise durch Costa Rica gerne einen Strand mit schwarzem Sand besuchen. Wo gibt es das?

Costa Rica ist bekannt für seine schönen Strände, und einer der schönsten und einzigartigsten Strände des Landes ist ein schwarzer Sandstrand. Schwarze Sandstrände sind eine seltene und interessante Art von Stränden, und Costa Rica hat einige der besten.

Einige der top Strände mit schwarzem Sand sind die folgenden:

Strände mit schwarzem Sand in Costa Rica

Wie du siehst, gibt es im ganzen Land schwarze Strände. Du wirst deine Reise also mit Sicherheit so planen können, dass du auf dem Weg einen dieser Strände besuchen kannst.

Für alle, die etwas ganz Besonderes erleben wollen, gibt es nichts Besseres, als einen dieser Strände zu besuchen und die einzigartige Schönheit des schwarzen Sandes zu erleben. Von atemberaubenden Küsten und Ausblicken bis hin zu atemberaubender Tierwelt und Aktivitäten – Costa Ricas schwarze Sandstrände bieten für jeden etwas.

Einige der Strände befinden sich etwas abgelegen, andere wieder sind direkt im Ort. So etwa der Playa Negra in Cahuita (Provinz Limón). Wenn du ein Hotel im nördlichen Teil von Cahuita nimmst, dann hast du einen schwarzen Strand direkt vor der Tür.

Alle Fragen und Antworten