Was kann ich rund um Heredia machen?

Leserfrage:

Ich werde Ende Oktober für etwa eine Woche in Heredia Costa Rica bleiben. Was kann ich in der Umgebung und in der Nähe unternehmen?

Ich liebe es, auf lokale Märkte zu gehen. Ich liebe alles, was mit Kunst zu tun hat. Es wäre schön, ein paar neue Leute kennenzulernen. Ich liebe es, Live-Musik zu hören. Wo gibt es das beste Essen? Wo kann man die besten Sehenswürdigkeiten besichtigen? Und so weiter.

Edit: Dass ich in Heredia bleibe, hat mit der Arbeit zu tun. Es macht mir nichts aus, herumzureisen, während ich dort bin. Habt ihr alle irgendwelche Empfehlungen?

Heredia ist eine Stadt in der gleichnamigen Provinz Heredia. Sie ist nicht als sehr touristisch einzuschätzen. Im Gegenteil, es ist eine typische Stadt für Costa Rica. Sie ist jedoch auch bei Auswanderern beliebt, da sie sehr nah an allen wichtigen Einrichtungen und Services ist.

Aber sehen wir uns dennoch an, was du als Tourist machen kannst.

Zum einen sind natürlich alle Sehenswürdigkeiten von San José ganz in der Nähe. Dazu gehören insbesondere das Goldmuseum, Jademuseum, das Nationaltheater, das Nationalmuseum, diverse Kirchen und alte Gebäude.

Sehenswürdigkeiten in Heredia

  • In Heredia selbst kannst du etwa den Bosque de la Hoja besuchen. Das ist ein Park mit Fußballfeldern, Spielplätzen und mehr.
  • Das Museum der Popkultur ist ebenfalls in Heredia und zeigt dir viel über das Leben in Costa Rica.
  • Und dann ist da noch „El Fortin“ – die Befestigung. Ein kleiner Turm aus der Kolonialzeit.
  • Mit „Oxigeno Human Playground“ und „Paseo de las Flores“ hat Heredia auch zwei große Einkaufszentren, die bei den Einwohnern sehr beliebt sind. Du findest dort zahlreiche Läden, Unterhaltung und Restaurants.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Etwas außerhalb der Stadt findest du zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten. Hier sind einige davon:

  • Der Vulkan Barva ist ganz in der Nähe, du brauchst aber einen Mietwagen, um den Ort zu erreichen.
  • Der Monte de La Cruz Aussichtspunkt erreichst du am besten mit dem Auto. Von dort aus hast du eine tolle Sicht über das ganze Zentraltal.
  • Die Toucan Rescue Ranch ist eine Auffangstation für Tiere. Mit einem Besuch kannst du die Initiative unterstützen.
  • Rund um Heredia gibt es mehrere Kaffee-Farmen, wo du eine Tour machen kannst. Die bekannteste ist die von Britt.
  • Auch der Poas Vulkan ist in der Nähe. Rechne dafür den ganzen Tag ein.

Betreffend Essen und Restaurants: Heredia bietet vor allem typisches Essen. Du wirst zahlreiche Sodas, Bars und Restaurants finden. In den Einkaufszentren gibt es auch viele internationale Ketten und Restaurants.

Live-Musik in Bars ist in Costa Rica nicht so alltäglich, wie an anderen Orten. Und wenn, dann findest du oft „tanzbare“ Musik, wie Salsa. Reggae ist auch noch ziemlich populär. Aber am besten erkundigst du dich dann vor Ort und schränkst deine Suche ein. Zum Beispiel indem du sagst, welchen Musikstil du suchst.

Alle Fragen und Antworten