Aussichtspunkt (Mirador) Orosi – Provinz Cartago, Costa Rica

Der Orosi Aussichtspunkt, oder „Mirador“ in Spanisch, ist vor allem bei der lokalen Bevölkerung ein beliebtes Ausflugsziel an den Wochenende. Der Zutritt zum Park ist kostenlos und bietet eigentlich alles für einen netten Ausflug mit der Familie. Vorhanden sind zahlreiche Grillstellen, Toiletten, Wasser und ein Spielplatz. Dazu natürlich die super Aussicht auf das Orosital sowie den Cachí Stausee.

Fotos vom Mirador de Orosi

Orosi Mirador Aussicht

Orosi Mirador Aussicht | Foto: Dani Schenker

Gallerie von Dani Schenker:

Gallerie von Florian Odermatt:

Kosten

Der Eintritt in den Park ist kostenlos. Auch den Parkplatz kannst du gratis nutzen.

Was tun im Park?

Selbstverständlich besuchst du den Aussichtspunkt, um die schöne Aussicht zu genießen. Du hast freie Sicht auf Orosi, Cachí und den See. Aber der Park bietet noch mehr. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und du findest zahlreiche Grillstellen, die ebenfalls kostenlos genutzt werden können. Die Grillstellen haben jeweils einen Tisch mit Bänken und sind überdacht. Somit kannst du auch bei ungewissem Wetter ein Picknick planen.

Anfahrt zum Orosi Mirador

Den Mirador erreichst du unkompliziert ab Orosi, Paraíso oder Cartago.

Direkt vor dem Eingang hat es eine Bushaltestelle des Busses „Cartago – Orosi“. Am besten dem Busfahrer Bescheid sagen, da die Haltestellen nicht angekündigt werden.

Ab Paraíso ist der Park auch gut zu Fuß erreichbar. Vom Zentrum her etwa 20 Minuten Gehzeit.

Mit dem Mietwagen ebenfalls kein Problem. Parkplätze sind ausreichend verfügbar.

Weiterführende Links: