Staumauer und Stausee Cachí + Río Orosi (Cartago, Costa Rica) – Fotos

Die Staumauer von Cachí in der Provinz Cartago ist einer der wichtigsten Stromlieferanten des Landes.

Fotos der Staumauer bei Cachí

Staumauer Cachí

Staumauer Cachí | Bild: Dani Schenker

Staumauer in Cachí

Staumauer in Cachí | Bild: Dani Schenker

Cachí Staumauer und Orosi Fluss

Cachí Staumauer und Orosi Fluss | Bild: Dani Schenker

Brücke bei der Staumauer Cachí

Brücke bei der Staumauer Cachí | Bild: Marc Tschallener

Cachí Staumauer und Brücke

Cachí Staumauer und Brücke | Bild: Marc Tschallener

Stausee Cachí

Stausee Cachí

Stausee Cachí | Bild: Dani Schenker

Cachí See

Cachí See | Bild: Dani Schenker

Fluss (Río) Orosi / Hängebrücke

Diese Hängebrücke verbindet die beiden Orte Orosi und Alto de Araya sowie Palomo.

Hängebrücke über dem Fluss Orosi

Hängebrücke über dem Fluss Orosi | Bild: Dani Schenker

Orosi Fluss Brücke

Orosi Fluss Brücke | Bild: Dani Schenker

Wo ist die Hängebrücke? Siehe die nachfolgende Karte:

Video vom Cachí See und Umland

Wo genau ist der Stausee Cachí?

Touristen erreichen den See in der Regel ab Cartago oder Orosi. Besonders Orosi ist unter Reisenden sehr beliebt. Das kleine verschlafene Örtchen im Orosital ist sehr nett anzusehen, bietet angenehme Temperaturen und die ältestes Kirche des Landes, die noch in Betrieb ist.

Den Stausee erreichst du ab Orosi in wenigen Minuten mit dem Auto. Auch eine kleine Wanderung ist gut möglich. Vom Zentrum über die Hängebrücke, dann nach Links und alles der Strasse entlang. Der Weg führt auch am Ort Cachí selbst vorbei.

Ab Cartago zur Staumauer sind es circa 16 km. Mit dem Auto sehr gut erreichbar. Mit dem Bus gibt es zwei Möglichkeiten. Wer einen Abstecher nach Paraíso machen möchte nimmt in Cartago den Bus nach Paraíso. Ab Paraíso kann auch ein Taxi zum Stausee genommen werden.

Weiterführende Links: