Wann ist der Unabhängigkeitstag (Nationalfeiertag) von Costa Rica?

Der Tag der Unabhängigkeit oder der Nationalfeiertag hat in vielen Ländern natürlich einen hohen Stellenwert. So auch in Costa Rica. Die Ticos und Ticas sind sehr stolz auf ihr Land und feiern daher jährlich sehr ausgelassen. Der Tag ist natürlich auch bei Touristen beliebt, da wirklich das ganze Land in Partystimmung ist. Den ganzen Tag knallen die Korken und natürlich das Feuerwerk.

Der offizielle Tag der Unabhängigkeit von Costa Rica ist der 15. September. Das Land erklärte die Unabhängigkeit im von Spaniens Kolonialherrschaft im Jahre 1821 in Cartago, der damaligen Hauptstadt Costa Ricas.

Costa Rica Nationalfeiertag

Doch zur Zeit gibt es Diskussionen um den Unabhängigkeitstag. Und zwar will ein Historiker herausgefunden haben, dass der Costa Ricas Unabhängigkeit nicht am 15. September, sondern erst am 29. Oktober Tatsache war. Offenbar ist das entsprechende Dokument sogar noch im Nationalarchiv vorhanden und einsehbar.

Warum dies bisher ignoriert wurde, ist soweit unklar. Tatsache ist aber, dass der Historiker zur Zeit versucht den offiziellen Feiertag zu verschieben. Unterstützt wird er dabei von ganz oben und zwar von der Präsidentin Laura Chinchilla persönlich. Diese hatte sich bereits im Jahr 2007 für das Verschieben des Tages ausgesprochen. Damals stiess das Vorhaben aber auf wenig Gehör. Jetzt als Präsidentin könnte das natürlich anders aussehen.

Im Moment ist der Unabhängigkeitstag oder Nationalfeiertag noch der 15. September.