„Pura vida“ erklärt

Immer wieder hörst du „pura vida“ in Konversationen unter Ticos. „Pura vida“ hier, „pura vida“ dort… Aber was genau meint man damit?

Was bedeutet „pura vida“?

In unserem Artikel über „Das glücklichste Land der Welt“ haben wir bereits einmal versucht zu erklären was pura vida bedeutet:

… Übersetzt bedeutet es so viel wie „Pures Leben“. Es wird jedoch von „Hallo“, über „Wie geht’s?“, „Alles klar, danke!“, „Okay“, „Ja“ bis zu „Auf Wiedersehen“ vielfältig benutzt. „Pura vida?“ – „Pura vida!“.

Pures Leben. Ein wichtiger Punkt…

Nationalflagge_Costa_Rica

Pura vida – So viel mehr als „pures Leben“

Wer kann mir am besten erklären was es nun mit dem Slogan auf sich hat? „Na klar!“ dachte ich mir, ich frage doch einfach die Ticos (Lies hier wie die Ticos oder Costa Ricaner so sind)! In der Folge wandte ich mich somit an meine Freunde hier und fragte sie folgendes:

„Qué significa para vos pura vida?“ | „Was bedeutet für dich pura vida?“

Was sie geantwortet haben, siehst du hier:

„Una verdadera bendición de saber que nos levantamos con una salud plena sin dolor ni preocupación por un mañana simplemente el vivir día con día.“ | Es ist ein Segen zu wissen, dass wir jeden Morgen gesund, ohne Schmerzen und Sorgen aufwachen und Tag für Tag leben können.

– Yoselin

„Forma de preguntar a las personas cómo están y al contestar pura vida es porque están muy bien de salud y están felices.“ | Eine Art Leute zu fragen wie es ihnen geht und wenn sie mit pura vida antworten bedeutet dies, dass sie gesund und sehr glücklich sind.

– Martha

„Pura vida es tuanis, tuanis es Costa Rica. O en otras palabras ser Tico o sólo el hecho de estar en Costa Rica es pura vida…

Dícese del latin puris vidis que significa todo está muy bien con salud disfrutando vivito y coleando, pulseándola para salir adelante sonriéndole a la vida en el país más feliz del mundo porque ya estamos domesticados y si no para no ahuevarnos nos hacemos los majes para así ser un mae – PURA VIDA!“ |

Pura vida ist tuanis (Costa Rica’s Äquivalent zu „hang loose“), tuanis ist Costa Rica. In anderen Worten Tico zu sein oder einfach nur der Fakt in Costa Rica zu sein ist pura vida…

Aus dem Latein stammenden puris vidis, was so viel bedeutet, dass alles okay ist, gesund und genießend, hart arbeitend vorwärts zu kommen als auch dem Leben zulächelnd im glücklichsten Land der Welt weil wir einfach so sind und wenn nicht, nicht enttäuscht zu sein, sondern uns selbst zu „majes“ (Mehrzahl von „mae“, hier als „ignorierend“ zu verstehen) lassen werden, sodass wir ein mae sein können – PURA VIDA!

– Mauricio

„Es ser simpático, ser alegre y saber vivir.“ | Es bedeutet freundlich, glücklich zu sein und zu wissen wie man lebt.

– Bryan

Du möchtest Costa Rica gerne kennen lernen und hierher reisen?

Kein Problem, wir können dir helfen! Mit einer unverbindlichen Offerte für deine massgeschneiderte Costa Rica Reise.

„Pura vida es lo que nos identifica como Ticos en cualquier lugar del mundo, es nuestro sello amigable hacia los demás, es más que una palabra. Es lo que nos representa como el país más feliz del mundo… somos pura vida!“ |Pura vida ist was uns Ticos überall in der Welt identifiziert, es ist unser freundlicher Stempel für andere, es ist mehr als nur ein Ausdruck. Es ist was uns als das glücklichste Land der Welt repräsentiert… wir sind pura vida!

– Beverly & Francisco

Du möchtest mehr Begriffe kennenlernen, welche die Ticos in ihre Unterhaltungen einflechten? Dann hole dir unseren kostenlosen Tico Slang Guide, der dir noch mehr wichtige Wörter erklärt.

Foto: Everjean

„Pura vida“ erleben!

Pura vida musst du erleben. Jeder, der mal hier war oder hier lebt, wird mir beipflichten. Das pura vida ist hier allseits präsent. Ein savoir vivre. Ein allumfassender Ausspruch, der sich mit dem Volk Costa Rica’s versinnbildlichen lässt.

Wenn du hierhin reisen solltest, wirst du dich vielleicht mit dem einen oder anderen Tico verständigen. Denn, die Ticos sind ausgesprochen offene Leute und werden dich herzlich willkommen heissen! Lies hier mehr zu den Costa Ricanern oder eben „Ticos“.

Was kannst du uns über pura vida berichten? Erlebnisse, Gefühle, … Lass es uns im Kommentar wissen.

Und wie immer, pura vida!

 

Titelbild: Miguel Vieira

Fasziniert von Costa Rica?

Uns geht es genau so. Darum leben wir hier!

Du möchtest das Land und die Leute kennen lernen?

Das könnte dich auch interessieren

Marc Tschallener

Meine Frau und ich wohnen seit Dezember 2014 in der Stadt Cartago im Zentraltal Costa Ricas. Was für meine Frau eine Rückkehr in ihr Heimatland, ist für mich eine Auswanderung aus der Schweiz nach Zentralamerika.
Hier arbeite ich im Tourismus-Bereich und bin dir gerne dabei behilflich deine Reise nach Costa Rica zu arrangieren.

6 Antworten
  1. Dani Schenker
    Dani Schenker says:

    Pura vida, Marc! Einfach super die Erklärungen der Ticos! Das zeigt wunderbar deine Aussage zum Schluss – man muss „pura vida“ erleben, um es zu verstehen 😉 Denn, wie man sieht, sind sich ja die Ticos selbst auch nicht einig, was es ist. Es ist eben mehr Lebensgefühl, als sonst was 🙂

    Übrigens… Was bedeutet „hang loose“?

    Antworten
    • Marc Tschallener
      Marc Tschallener says:

      Hey Dani

      Ja, man muss das Lebensgefühl hier einfach erleben.
      Ich denke nicht unbedingt, dass man sich uneinig ist, es ist einfach ein Allerweltsausdruck!

      „Hang loose“ kommt aus dem Surfer-Bereich, gemeint ist „Take it easy“ oder so. Auch ein Allerweltsausdruck, wenn man so möchte.

      Pura vida

      Antworten
  2. Madleen Schlicke
    Madleen Schlicke says:

    Pura vida – faszinierend und einzigartig, das muss man wirklich einfach selbst erleben! In meiner Gastfamilie wurde ich in San José erst einmal mit „Hola, pura vida“ begrüßt, in vier Wochen Arbeit in einem Schildkrötenprojekt begegneten mir die Ausdrücke „pura vida“ und „tuanis“ von Ticos ständig. Die Menschen wirken immer zufrieden und glücklich, das Wort Lebensgefühl beschreibt „pura vida“ ganz gut!

    Antworten
    • Marc Tschallener
      Marc Tschallener says:

      Pura vida Madleen!

      Danke für deinen Kommentar!
      Ja, es ist wirklich so, wie du schreibst und es unterstreicht auch den Artikel. Die Ticos sind wirklich sehr lebensfreudig und teilen dies einerseits mit dem Ausspruch, wie aber auch mit ihrer Haltung zum Leben.

      Pura vida! 🙂
      Marc

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.