Für die Grösse Costa Ricas besteht ein gut ausgebautes wie ausgedehntes Netz an kleinen Flughäfen oder sogenannten Airstrips. Finde hier eine Übersicht über Costa Rica’s Flughäfen.

Wie kann dies einen Einfluss auf deine geplante Costa Rica Reise haben? Mitunter einen eindrücklichen…

Warum fliegen?

Bereits einige Male haben wir die Strassenzustände in Costa Rica angesprochen und wir gehen davon aus, dass dir nun durchaus klar sein sollte, dass du deutlich länger unterwegs ist als in der Schweiz oder in Deutschland.  Lies hierzu mehr im Artikel Auto mieten und fahren in Costa Rica.

Dementsprechend macht es durchaus Sinn zu fliegen. Ein einleuchtendes Beispiel:

Wie lange dauert es mit dem Auto resp. dem Inlandflug vom Internationalen Flughafen Juan Santamaria nach La Fortuna (Mehr zu La Fortuna, wo sich der Arenal Vulkan befindet), ca. 120km?

  • Mit dem Auto zwischen 3 und 4h je nach Verkehr und Strassenzustand
  • Mit dem Flugzeug gute 20min

Logisch eigentlich, dass es mit dem Flieger weniger lang dauert. Ist es dir noch zu wenig markant? Warte, es geht mit dir vertrauten Beispielen:

  • In der Schweiz dauert es mit dem Auto von St. Gallen nach Bern ca. 2h (205km)
  • Und in Deutschland dauert es mit dem Auto von München nach Stuttgart ca. 2h 30min (232km)

Die Strassen hier sind somit nicht mit jenen in Zentraleuropa zu vergleichen. Genau dies macht das Fliegen interessant.

Angebot

Es gibt zwei präsente Fluggesellschaften, die Inlandflüge in Costa Rica anbieten. Die beiden Airlines heissen „Nature Air“ einerseits und „Sansa“ andererseits.

Beide Airlines bieten sogar einige Flüge in die benachbarten Länder Nicaragua und Panama an.

Logo Nature Air

Logo Nature Air

Logo Sansa

Logo Sansa

Wichtiges Update Mai 2018

Nature Air wurde von der zuständigen Zivilen Luftfahrtbehörde Costa Ricas die Lizenz auf unbestimmte Zeit entzogen.

Dies auf Grund der Probleme im Weiterführen der Operation nach einem Absturz einige Monate her.

Betroffenen Reisenden bleibt momentan somit lediglich die Option von Sansa Air oder einer anderen Lösung (Landtransfer).

 

Du möchtest Costa Rica gerne kennen lernen und hierher reisen?

Kein Problem, wir können dir helfen! Mit einer unverbindlichen Offerte für deine massgeschneiderte Costa Rica Reise.

Reise buchen

 

Kosten

Interessant ist es sicherlich an den einen oder anderen abgelegenen und schwierig erreichbaren Ort zu fliegen. Der Tortuguero Nationalpark ist so ein Beispiel. Um dorthin zu reisen, musst du früh aufstehen! Wenn du von San José aus abgeholt wirst, dann musst du je nach Abholort um ca. 06.00 Uhr bereit stehen. Ankunft am frühen Nachmittag. Lies mehr hierzu im Artikel Nationalpark Tortuguero, Costa Rica.

  • Zugegeben, die Kosten sind der einzige Minuspunkt aus meiner persönlichen Sicht.

Wir könnten dir hier jetzt ein Beispiel hinschreiben. Da die Flugpreise aber stetig wechseln, machst du dir vielleicht besser selber ein Bild. Online bei den Gesellschaften:

Nature Air

Momentan steht Nature Air als Option nicht zur Verfügung.

 

Sansa

https://booksecure.flysansa.com/search

Nature Air

Nature Air

Vorteile der Inlandflüge

Der einzige Nachteil aus unserer Sicht wurde genannt, der Preis.

Aber welche Vorteile haben Inlandflüge oder Domestic Flights? Gerne listen wir hier einige auf:

  • Schnelligkeit: Du bist schnell an deinem Ziel.
  • Zeitersparnis: Du kannst länger schlafen, bevor du dich auf den Weg machen musst.
  • Bequemlichkeit: Du ersparst dir den Transfer im Auto, welcher manchmal doch etwas unbequem lange sein kann.
  • Sicherheit: Statistisch bekanntermassen erwiesen, fliegen ist die sicherste Art dich fort zu bewegen. Auch sind die Flugzeuge beider Airlines technisch absolut up to date.
  • Easy Check-In: Das Check-In ist einfacher als bei einem internationalen Flug und nimmt weniger Zeit in Anspruch. Auch die Kontrollen unterscheiden sich leicht (1h vor Abflug oder etwas mehr solltest du einrechnen).
  • Perspektive: Du siehst Costa Rica aus einem ganz anderen Blickwinkel!
Playa Ballena | Foto: Nature Air

Playa Ballena | Foto: Nature Air

Arenal Vulkan von oben | Foto: Nature Air

Arenal Vulkan von oben | Foto: Nature Air

An Board | Foto: Nature Air

An Board | Foto: Nature Air

Fazit

Das Nutzen von Inlandflügen in Costa Rica ist sicherlich nicht für jedes Budget bestimmt. Falls du aber wenig Zeit hast dir Costa Rica anzusehen, und verschiedene schwierig zu erreichende Destinationen sehen möchtest, so ist es durchaus eine sehr interessante Alternative zum Landtransfer.

Was denkst du zu Inlandflügen in Costa Rica? Bist du bereits in den Genuss gekommen? Lass es uns wissen in den Kommentaren. Wir freuen uns!

Pura vida!

 

Titelbild: Nature Air.

Fasziniert von Costa Rica?

Uns geht es genau so. Darum leben wir hier!

Du möchtest das Land und die Leute kennen lernen?

Das könnte dich auch interessieren

Marc Tschallener

Meine Frau und ich wohnen seit Dezember 2014 in der Stadt Cartago im Zentraltal Costa Ricas. Was für meine Frau eine Rückkehr in ihr Heimatland, ist für mich eine Auswanderung aus der Schweiz nach Zentralamerika. Hier arbeite ich im Tourismus-Bereich und bin dir gerne dabei behilflich deine Reise nach Costa Rica zu arrangieren.